Willkommen auf der Website des Biolandhofes am Hasselbach.

Wir sind ein ökologisch wirtschaftender Betrieb im vorderen Odenwald, der seit über 20 Jahren nach den Richtlinien des Bioland-Verbandes Ost und Gemüse anbaut.
Zum Hof gehört außerdem eine Schafherde, die das umliegende Grünland und die eigenen Streuobstwiesen beweidet. Lammfleisch und Schaffelle, unsere Anbau-Erzeugnisse sowie ein gut sortiertes Naturkost-Angebot können Sie zu den entsprechenden Öffnungszeiten im Hofladen erwerben.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!


TERMINE

EIGENER ANBAU



Unser ökologischer Anbau entstand aus der Überlegung heraus, uns und unserem Umfeld
die Möglichkeit zu bieten, gesunde Lebensmittel zu beziehen sowie unserem umweltpolitischen Anspruch entsprechen zu können. Der Verödung von Landschaften durch konventionelle Monokulturen und Überdüngung wollten wir im Rahmen unserer Möglichkeiten etwas entgegensetzen. 1992 schlossen wir uns dem Bioland-Verband an, mit dessen Richtlinien sich
viele unserer Vorstellungen von verantwortungsbewusstem Anbau und artgerechter Tierhaltung deckten. Im Laufe der letzten Jahrzehnte wuchs die Nutzfläche auf rund 2 Hektar Gemüseanbau, 11 Hektar Streuobstwiesen und 40 Hektar Grünland, doch die Vielfalt einer gesunden Mischkultur blieb immer unsere Zielsetzung.



So gedeihen heute beispielsweise zwischen Ringelblumen und Löwenmäulchen Kürbisse und Artischocken, zwischen Kornblumen und Malven Kohl und Gemüsezwiebeln, zwischen Sonnenblumen und Bohnen Zuckermais und Rote Beete. Einer unserer Anbauschwerpunkte liegt in der Kultivierung von Topinambur und von seltenen bzw. alten Tomatensorten. Immer wieder locken uns neue Experimente, weshalb auch außergewöhnliche Fruchtgemüsesorten wie Tomatillos oder Kiwanos schon auf unseren Äckern zu finden waren. Mit der zunehmenden Fläche des Gemüseanbaus wuchs auch unsere Schafherde, die inzwischen mit aktivem Landschaftsschutz, durch die Beweidung von Naturschutzflächen, zu einem wichtigen Standbein des Betriebs geworden ist. Bei dem hofeigenen Fleisch handelt es sich daher auch ausschließlich um Weidelamm, welches mitunter über den Hofladen vermarktet wird.

Wenn Sie Interesse an einer Tafel auf der Schafweide haben, zum Beispiel für eine Betriebsfeier oder einen Geburtstag, wenden Sie sich gerne an uns.






Unser Obst und Gemüse, unsere Wurst und Keltereierzeugnisse aus der Streuobsternte verkaufen wir nicht nur direkt ab Hof, wir beliefern auch regionale Naturkostläden (Links) und den Naturkost-Großhandel. Brachliegende Streuobtswiesen in nächster Umgebung weckten unser Interesse sowohl an einer Weiternutzung als auch am Erhalt der Kulturen. Daraus resultierte das Erlernen des in Vergessenheit geratenden Wissens und Könnens des Obstbaumschnitts. Er zielt auf Entlastung der einzelnen Bäume und verlängert deren Lebensdauer erheblich. Besonders Obstbaumschnitt, aber ebenso Pflege- und Fällarbeiten anderer Bäume und Gehölze führen wir auf Anfrage auch für Sie aus.



HOF- UND WEINLADEN EIN &ALLES



Unsere Öffnungszeiten:

Mittwoch15 – 18:30 Uhr
Freitag9 – 13 und 15 –18:30 Uhr
Samstag9 – 13 Uhr


Am Adventsmarkt-Samstag im Dezember ist der Laden bis 18 Uhr geöffnet.




Im Hofladen finden Sie ein Naturkost-Vollsortiment, Naturkosmetik, Haushaltsartikel und Putz- und Reinigungsmittel. Das Obst- und Gemüseangebot kommt je nach Saison feldfrisch aus eigenem Anbau oder von Verbandskollegen aus der Region und wird ergänzt durch den Naturkost-Großhandel. Außerdem finden Sie ein reichhaltiges Angebot an Käse und Molkereiprodukten, ein vielfältiges Wein- und Getränkesortiment und weitere hofeigene Produkte: Apfelsaft, Apfel-Quitten-Saft, Apfelwein und Apfel-Quitten-Wein aus Früchten der eigenen Streuobstwiesen, frisches Lammfleisch (nur auf Vorbestellung), Schafschinken, Lammsalami, Lammbratwurst für den Grill, Lammbratwurst und Lammleberwurst in Dosen sowie Schaf- und Lammfelle.
Bei Fragen rund um Naturkost, Ernährung oder Allergien beraten wir Sie gerne. Die beschauliche Hofatmosphäre lädt dazu ein, vor oder nach dem Einkauf zu verweilen, bei einem Glas Apfelsaft in Rezeptbüchern zu stöbern, den Tieren auf dem Hof zuzuschauen, seinen Gedanken nachzuhängen und zu entspannen ...



KONTAKT



Biolandhof am Hasselbach
Jo Jung

Öko-Kontrollstelle DE-ÖKO-006
Betriebs-Nr. 601492
biolandhof_am_hasselbach(at)web.de



Hof- und Weinladen Ein & Alles
Ute Hoffmann

Wiesenstraße 6
64853 Otzberg / Ober-Klingen
Tel 06162–71909 Fax –73428

Wegbeschreibung und Lageplan vom Biolandhof am Hasselbach

INFORMATIONEN



Wenn Sie sich für nähere Informationen zu den Grundsätzen des Bioanbaus, ökologischer Tierhaltung und Naturkost interessieren, können die folgenden Links weiterhelfen.

Bioland – Verband ökologischer Erzeuger
Naturkost.de – Verbraucherportal mit Informationen zu den unterschiedlichen
Bio-Siegeln, Rezeptideen mit Naturkost und vielen weiteren Themen

AbL – Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft e.V.
Infoblatt Das Schaf – Eine von uns zusammengestellte Übersicht zur Schafhaltung


Wir laden Sie dazu ein auch folgende Orte in der Region zu besuchen, die wir mit unseren Erzeugnissen beliefern:

Biomarkt Heppenheim
Kornmühle Naturkost in Darmstadt-Eberstadt
Biomarkt Oberroden
Terra Verde Biomarkt Darmstadt
Hofladen des Hofgutes Oberfeld in Darmstadt
Biofactory Erbach
Restaurant Goldene Nudel Ober-Ramstadt
Biokeller Modautal
Biometzgerei und Biergarten Hofgut Patershausen
Ackerlei Hofladen und Erzeuger
Dachsberg Hof Lieferservice und Erzeuger
Indoorspielplatz Groß-Biberau
Die Gemüsekiste, Lieferservice für Bioprodukte in Südhessen
Bücherinsel Dieburg, jährliche KulturGenussWochen

IMPRESSUM



Verantwortliche dieser Seite:
Jo Jung & Ute Hoffmann
biolandhof_am_hasselbach(at)web.de
Tel. 06162 / 71909 Fax 06162 / 73428

Wir haben den Inhalt der Seite mit größter Sorgfalt und nach bestem Wissen erstellt. Dennoch können wir für die Vollständigkeit, Richtigkeit, und Aktualität der Inhalte keine Gewähr übernehmen. Die Verantwortung der Inhalte von externen Webseiten, auf die wir verlinkt haben, liegt bei den jeweiligen Anbietern. Sobald uns Rechtsverletzungen oder nicht mehr vertretbare Inhalte auf den verlinkten Seiten bekannt werden, entfernen wir den betreffenden Link. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

***